Urban Gardening, Veranstaltung

Der Film Sprechende Gärten – Die Berliner Urban Gardening Bewegung

10. Januar 2016
Sprechende_Gaerten_Teresa_Beck_Film

Winterzeit ist Filmzeit!

 

Wer den Film “Sprechende Gärten” von Teresa Beck und  René Reichelt über das Urban Gardening im dazu passenden Umfeld anschauen möchte, kann dies am 19.01.2016, beim Screening im Interkulturellen Garten Lichtenberg um 19h, mit anschließendem Gespräch.

Die Idee zum Film entstand während eines Projekts an der Universität der Künste in Berlin. Es ging um die Beantwortung der Frage, wie man ökologische Fragen in der Kunst beantworten kann. Während dieses Projekts ist in Kooperation mit dem Prinzessinnengarten der Grüne Raum der Vielfalt in der UdK entstanden.

Verschiedene Akteure aus Urban-Gardening-Projekten in Berlin kommen im Film zu Wort.

  • Wuhlegarten
  • Allmende Kontor
  • Fruit trees im Görli
  • Wir ernten was wir säen
  • Himmelbeet
  • Prinzessinnengarten in Kreuzberg

Ort:
Umweltkontaktstelle, Interkultureller Garten
Liebenwalder Straße 12
13055 Berlin

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage zum Film.

Ein weiteres spannendes Projekt, von einer anderen Kunsthochschule in Berlin, möchte ich an dieser Stelle noch empfehlen.
Es geht um den bermudagarten. Dieser Garten entstand während eines Semesterprojekts von Studenten aus unterschiedlichen Fachbereichen der Kunsthochschule Berlin Weisensee, mit dem Titel: “Wir bauen an – Urban Gardening und DIY-Stadtentwicklung”.

Der bermudagarten wächst seit 2015 zwischen Bürogebäuden und der Kunsthochschule, sowie einer Unterkunft für geflüchtete Menschen. Die Studenten haben einen Verein gegründet, bieten Workshops an und wollen die Infrastruktur weiter ausbauen. Trotz winterlicher Temperaturen wird gerade ein Bauwagen für den Garten ausgebaut. Weitere Infos findet ihr unter folgendem Link zum bermudagarten.

 

Merken

Merken

Das könnte dir auch gefallen