Trends, Urban Gardening, Veranstaltung

Pflanzentauschmarkt – Urban Gardening in der Nachbarschaft

30. Mai 2016
Pflanzentausch_Geyersbach

Ein kleiner Pflanzentauschmarkt in der Nachbarschaft!

 

Vor der Raumerweiterungshalle, kurz REH, in der Kopenhagenerstraße im Prenzlauer Berg, fand letzten Samstag ein kleiner Pflanzentauschmarkt für die Anwohner, Schrebergärtner, Balkongärtner, eben die „Urban Gardener“ statt.

Der Pflanzentauschmarkt war für alle gedacht, die z.B. ein paar Ableger oder Setzlinge zu viel haben oder wenn der Platz auf der Fensterbank/dem Balkon langsam knapp wird und man sich deswegen trennen muss… Beim Pflanzentauschmarkt erhielt man Tipps rund um die Pflanzen und zusätzlich gab es ausgewählte Gartenbücher sowie eine feine Auswahl Leckereien gegen eine Spende!

Pflanzentauschmarkt_Geyersbach

Pflanzentauschmarkt_Geyersbach

Pflanzentauschmarkt_Geyersbach

Pflanzentauschmarkt_Geyersbach

Die Raumerweiterungshalle befand sich ursprünglich am Berliner Ostbahnhof und diente zu DDR-Zeiten z.B. als Gaststätte, Verkaufsraum oder Baustellenunterkunft. Jetzt befindet sich das interssante Gebilde mitten im Prenzlauer Berg neben einem kleinen Gartenrestaurant und beherbergt den Showroom und Veranstaltungsort von Geyersbach – recycled furniture. Ein Möbelbauer für Möbel aus Altholz. Geyersbach verwandelt den gebrauchten Rohstoff in funktionales Wohndesign. Alte Dielen werden recycelt und es entstehen sehr schöne Bänke, Tische und Hocker mit Geschichte. Die Kombination der Recycling-Möbel mit den Pflanzen passte übrigens sehr gut zusammen. Wer sich die Möbel von Geyersbach etwas genauer anschauen möchte, dem empfehle ich mal in der Kopenhagener Str. vorbei zu schauen, oder für einen ersten Eindruck, besucht mal deren Webseite!

 

Der Pflanzentauschmarkt soll nächstes Mal noch etwas größer werden, ich freue mich auf jeden Fall darauf!

Bis demnächst!

Merken

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar