Veranstaltung

Bienen, Stadthonig und Tipps!

24. Juli 2015
Retten die Bienen

Es geht nochmal um die Bienen

Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Resonanz auf den letzten Artikel zur Rettung der Bienen!

Daher gibt es jetzt gleich noch ein paar Tipps und Hinweise zur Rettung der Bienen und eine interessante Veranstaltung zum Thema Stadthonig, stelle ich euch auch vor.

Wer sich gerne beim Profi über das Thema Bienen in der Stadt informieren will, besucht einfach demnächst das Stadthonigfest im Prinzessinnengarten. Stadt- und Landimker stellen ihre Honige vor, es gibt Samen zum aussäen einer Bienenweide, es gibt Infos zur wesensgemäßen Bienenhaltung und diverse Projekte stellen sich vor.

Das Stadthonigfest findet am Samstag, den 08. August von 12 – 17 Uhr, in der Prinzessinnenstraße 15, in 10996 Berlin, im Prinzessinnengarten statt.

Und wer selber gerne aktiv etwas zur Rettung der Bienen beitragen möchte und sich fragt was man denn tun kann, hier gibt es ein paar Tipps:

    • Samenmischungen für Bienenweiden findet man im Bioladen oder im Gartencenter, diese kann man z.B. auf Baumscheiben oder anderen Plätzen in der Stadt aussäen.
    • Einheimische bzw. gebietseigene Gehölze und Stauden pflanzen.
    • Imker werden… eine längere Einarbeitung durch einen erfahrenen Imker ist sehr zu empfehlen.
    • Keine Pestizide im eigenen Garten / Kleingarten einsetzen und Lebensmittel kaufen, bei deren Herstellung wenig oder keine Pestizide eingesetzt werden. (Ökologische Agrarindustrie unterstützen)
    • Insektenhotels für Wildbienen bauen…

Vielleicht habt ihr ja auch noch weitere gute Ideen? Schreibt mir gerne, was ihr schon selber zur Rettung der Bienen unternommen habt, oder welche Ideen ihr bisher hattet. Ich freue mich drüber!

 

Retten die Bienen

Bild von REWE

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte dir auch gefallen